JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
einfach wohlfühlen

Gemeinde Aktuell

Artikel vom 28.02.2022

Ukraine - Zur aktuellen Kriegs- und Fluchtsituation

Hilfe und Unterstützung sind Gebot unserer Solidarität

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie den Medien entnehmen konnten, haben sich in Baden-Württemberg das Ministerium der Justiz und für Migration, der Landkreistag, der Städtetag und der Gemeindetag sowie die Regierungspräsidien auf eine enge Zusammenarbeit zur Aufnahme von Flüchtenden aus der Ukraine abgestimmt.

Derzeit laufen auch im Ostalbkreis die Vorbereitungen der Aufnahme von flüchtenden Menschen aus der Ukraine. Die beteiligten Behörden werden für eine geordnete und koordinierte Aufnahme der Flüchtenden aus der Ukraine sorgen. Unsere Gemeindeverwaltung wird die Aufnahme von Menschen aus dem Kriegsgebiet nach Kräften unterstützen. Ich gehe davon aus, dass die Aufnahmebereitschaft auch in der Durlanger Bevölkerung in höchstem Maße vorhanden ist.

Meine Bitte ist nun, dass Sie Hilfs- und Aufnahmemöglichkeiten prüfen. Wo ist Wohnraum kurzfristig aktivierbar? Welche konkrete Hilfe kann angeboten werden? Ideen und Angebote bitte ans Rathaus melden – Telefon 07176 452710.

Lassen Sie uns zusammenhalten und beweisen, dass Durlangen solidarisch ist.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Dieter Gerstlauer

Bürgermeister