JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
einfach wohlfühlen

Nachbarschaftshilfe

Organisierte Nachbarschaftshilfe

Organisierte Nachbarschaftshilfe

  • Zukunft Familie

  • Caritas

 

Wir suchen ständig für die Nachbarschaftshilfe Frauen für leichte Haushaltstätigkeiten und Betreuung. Hauptsächlich für die Vormittagsstunden, bis zu 25 Stunden im Monat sind möglich, Entgelt gegen Aufwandsentschädigung. Weiteres wird bei Terminvereinbarung besprochen. Telefon 2570.

Bedingungen: Sie sollten zuverlässig, flexibel und gewohnt im Umgang mit älteren Menschen sein. Des Weiteren suchen wir Männer für leichte handwerkliche Arbeiten und über die Sommermonate für Gartenarbeiten. Sie sollten handwerkliches Geschick besitzen und körperlich belastbar sein.

 

Brauchen Sie Hilfestellung

  • Im und um den Haushalt?

  • Hilfen für Familien mit Kindern?

  • Bei einfachen Pflegetätigkeiten (nur in Zusammenarbeit mit einer Pflegefachkraft)?

  • Im sozialen Bereich?

Auch pflegende Angehörige brauchen einmal eine Auszeit. Wir entlasten pflegende Angehörige bzw. Familien. Diese sind durch ihren Einsatz, der oft rund um die Uhr geht, sehr häufig überlastet. Wir übernehmen in solchen Fällen die Betreuung der Pflegebedürftigen und eröffnen damit Angehörigen Freiräume, um Wichtiges zu erledigen und um neue Kraft zu schöpfen. Zunehmend unterstützen wir auch Familien und ambulante Pflegedienste bei der Betreuung von an Demenz erkrankten Menschen – unter Begleitung von Fachkräften. Die Hilfeleistungen der Organisierten Nachbarschaftshilfe werden unabhängig von der religiösen Zugehörigkeit, der sozialen Stellung und der wirtschaftlichen Lage der Hilfesuchenden angeboten. Die Hilfe ist auf einen stundenweisen Einsatz begrenzt, kann jedoch bei Bedarf längerfristig erfolgen.

 

Für nähere Informationen, Beratung, Terminvereinbarungen und Prospektmaterial wenden Sie sich bitte an Frau Ursula Baviero, Zimmerbach

Zu erreichen: Montag bis Freitag 10.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Telefon und Fax: 07176/2570

Mobil: 0171 7105381

E-Mail: baviero@t-online.de